Branchen  ❯  Öffentliche Hand

Öffentliche Hand:
Anspruchsvolle Lösungen für langfristigen Einsatz.

Ob in Schulen, Veranstaltungsräumen, Verwaltungsgebäuden oder anderen Projekten der öffentlichen Hand: An Heizung, Lüftung und Klimatisierung werden oft hohe Ansprüche gestellt. Seien es die Einhaltung wirtschaftlicher und politischer Vorgaben, Richtlinien zum Umweltschutz oder einfach die intensive Nutzung.

Beim Austausch von Altanlagen im Rahmen einer energetischen Gebäudesanierung muss der Kosten-Nutzen-Faktor stimmen. Es ist wichtig, die Betriebskosten für den Bedarf optimal zu planen. Sie machen generell den größten Teil der Gesamtkosten der Anlage aus. Für Neuanlagen muss die für die vorgesehenen Anforderungen und den reibungslosen Ablauf, die am besten geeignete Technologie realisiert werden – innerhalb des geplanten zeitlichen und finanziellen Rahmens. In öffentlichen Bereichen müssen praktikable Lösungen mittels langlebiger Produkte installiert werden, um eine langfristige problemfreie Nutzung zu ermöglichen.

Hier muss von der Auswahl der Anlage bis zur mängelfreien, termingerechten Installation alles stimmen. Als erfahrener, verlässlicher Partner sind wir in der Lage, Ihre Projekte in enger Abstimmung mit allen Beteiligten umzusetzen.

Auch die speziellen Vorgaben bei öffentlichen Projekten – von der Ausschreibung und Vergabe über die Ausführung bis zur Abnahme – sind uns geläufig. Sie werden von unseren Mitarbeitern während der Bearbeitung und Dokumentation berücksichtigt.